Styling with a yellow skirt - part 1


Wenn ich euch heute einen roten Rock zeigen würde, müsste ich nicht viel dazu sagen, weshalb ich die Farbe Rot trage. Bei meinem heutigen Styling ist das allerdings etwas anderes. Denn die Grundlage für mein Outfit ist ein gelber Rock. Ihr lest richtig: Gelb. Die Farbe, die mir in 98 % der Fälle absolut nicht steht. Was meine Suche nach einem Rock in dieser Farbe nicht unbedingt einfach gemacht hat. Denn wenn wir uns für eine Farbe entscheiden, die uns nur in Ausnahmefällen steht, dann muss es genau der richtige Farbton sein.

Wie bei mir dieses Sonnenblumengelb. Wahrscheinlich die einzige Nuance in Gelb, die mir wirklich steht. Ungefähr anderthalb Jahre habe ich nach einem Kleidungsstück in dieser Farbe gesucht. Denn nicht nur die Farbe war wichtig. Es musste auch noch der richtige Schnitt sein. Gesucht hatte ich nach einem Rock oder einer Hose, denn Gelb in der Nähe meines Gesichtes ist nicht unbedingt empfehlenswert. 


Jetzt könntet ihr zurecht einwerfen, dass ich ja eine andere Farbe hätte wählen können, die besser zu mir passt. Das wäre sich einfacher gewesen. Aber ich wollte eben Gelb. Weil es so wunderbar sonnig ist, für mich der Inbegriff von schönem Wetter ist und mich immer gleich ein bisschen fröhlicher macht.

Jetzt habe ich ihn gefunden, meinen Rock in A - Linie in einem warmen Gelbton. Und nach kurzem Zögern habe ich beherzt zugegriffen. 


Damit mein neuer Rock sich nicht als Fehlkauf entpuppt, habe ich sofort verschiedenen Outfits ausprobiert und geguckt, welche Farben gut mit dem gelben Rock harmonieren. 3 dieser Outfits möchte ich euch heute und an anderen Tagen in dieser Woche präsentieren. Denn Gelb ist nicht nur für einige Frauen schwer tragbar, es ist auch nicht mit jeder Farbe kompatibel. Zumindest in meinen Augen.


Heute zeige ich euch ein Outfit mit einer klassischen weißen Bluse und Details in dunklem Blau und Gelb. Beide Farben sind zurückhaltend und unterstreichen so das kräftige Gelb, das ja gerne im Vordergrund steht. Ein schöner Office - Look, der ein bisschen Farbe ins Büro bringt.

Die Rocklänge ist für fast jedes Büro passend, weil sie kurz über dem Knie endet. Und auch die Qualität des Stoffs ist gut, so dass nichts durchscheint. Auch ein Detail, das beim Kauf von gelben Kleidungsstücken beachtet werden sollte. Denn viele Kleidungsstücke in gelb sind nicht blickdicht. 


Jetzt bin ich gespannt, wie euch der gelbe Rock gefallen hat und freue mich wie immer über Anregungen und Kommentare.

Und noch eine Ankündigung in eigener Sache: Im Sommer wird es hier ein bisschen ruhiger zugehen und weniger Post pro Woche geben. Denn irgendwie ist mir im Sommer, ähnlich wie meinen Leserinnen, nicht so sehr nach langen Sessions am PC. Trotzdem mache ich keine Sommerpause, denn ich blogge nach wie vor gerne und freue mich, dass der Blog auch in den Sommermonaten gelesen wird. Und deshalb werde ich bis Ende August von meinem Dienstag, Freitag, Sonntag - Plan abweichen und so bloggen, wie es gerade passt.

Shop my Style (Affiliate Links):

Der Rock ist von Anna Field und online erhältlich über zalando.de
Meine Pumps sind von Jana und schon ein paar Jahre alt, eine Alternative gibt es von Tamaris über zalando.de
Die Tasche habe ich letztes Jahr auf Mallorca gekauft. Eine schöne Alternative gibt es von L.Credi über zalando.de

Kommentare

  1. Der Rock ist traumhaft schön. Die Farbe mag ich total und die Kombination mit weiß und blau macht das Ganze so sommerlich frisch. Toll!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir so gut gefällt. Gelb ist einfach die Farbe des Sommers.
      LG Andrea

      Löschen
  2. Guten Morgen Andrea, stimmt Sonnengelb ist einfach eine schöne Farbe. Mir würde ein gelbes Kleidungsstück auch gefallen. Bisher besitze ich in gelb nur Chucks. Schade eigentlich.
    Ich finde Deinen Look und den Rock klasse. Ich fibde ja zu gelb passt alles an Farben zumindest fällt mir jetzt nix ein was so ganz gar nicht geht.
    Ich bin gespannt Andrea, was Du noch dazu stylst.
    schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich ch, dass ich dich mit Gelb begeistern kann. Kann ich mir an dir auch sehr gut vorstellen.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Gelb mag ich am liebsten an anderen , an mir überhaupt nicht . Ich besitze nicht ein Teil gelb im Schrank . Von daher weis ich schon was Du meinst :))
    Einen schönen Tag für Dich
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geld ist wirklich keine einfache Farbe und in den meisten Nuancen steht sie mir leider nicht. Deshalb bin ich froh, dass ich ein passendes Gelb gefunden habe.
      LG Andrea

      Löschen
  4. Nichts ruft mehr nach Sommer als gelb. Dennoch habe ich Gelb nur als Taschen. Und im Sommer geht mir das mit dem Bloggen genauso. LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Geld steht für Sommer und Sonne.
      LG Andrea

      Löschen
  5. Sehr chic bist Du mit Deinem gelben Rock. Ich mag den sehr - es trauen sich nicht viel ran! Letztes Jahr hatte ich sozusagen GELBSUCHT und habe mir ein gelbes Kleid und einen gelben Rock gekauft. Jetzt braucht meine Haut noch einen Hauch Farbe - dann kann ich beides wieder tragen. Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Bärbel. Ich bin auch froh, dass meine Haut inzwischen etwas gebräunter ist. Das lässt Gelb noch mehr strahlen.
      LG Andrea

      Löschen
  6. Liebe Andrea, ich mag Dich ja nach wie vor sehr in gelb und dieser Rock ist keine Ausnahme! Schön gestylt und Du hast recht, der Rock hat wirklich die perfekte Länge fürs Büro. Da bin ich mir sicher, Du wirst dieses schöne Stück noch häufig tragen.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir der Rock und mein Styling gut gefällt.
      LG Andrea

      Löschen
  7. Sehr schön, der Rock. Bei einer Farbe, die ich nicht direkt unter dem Gesicht trage mache ich nicht halt, soforn ich eine günstige Farbe oben hin bekomme. Dieses Gelb wäre unter dem Hals nix für mich, aber als Rock - wenn er etwas länger wäre - immer nur her damit.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, viele Farben sind möglich, wenn sie nicht direkt am Gesicht sind.
      LG Andrea

      Löschen
  8. Sehr hübsch ist der gelbe Rock liebe Andrea. Manchmal lohnt es sich zu warten :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass dir mein Rock gefällt.
      LG Andrea

      Löschen
  9. Klasse Farbe! Ich finde Geld gar nicht so schwer zu kombinieren. Blautöne, Taupe, Weiß, Grau finde ich schön dazu.

    Genieße den Sommer - bei mir wird der auch ab morgen eingeläutet. Die Sonnenstrahlen wollen genossen werden.

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der Sommer ist viel zu schön, um ihn vor dem PC zu verbringen. Ich bin mir sicher, viele Blogger fahren ihre Aktivitäten runter.
      LG Andrea

      Löschen
  10. Das Outfit gefällt mir sehr! Bluse und Schal passen hervorragend zum Rock, ein stimmiger und schöner Look. :)
    Du kannst dir gar nicht vorstellen wie gespannt ich auf die anderen beiden Outfits bin! Freue mich auf das nächste, denn Looks mit Gelb sieht man nicht so oft. Inspiration pur also!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich sehr, dass ich dich inspirieren konnte und das du dich auf die anderen Stylings freust.
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  11. Liebe Andrea,
    mir gefällt dein gelber Rock und so wie du ihn gestylt hast. Das Outfit steht dir sehr, sehr gut!
    Den Gang runter schalten überlege ich auch. Genau wie du mag ich den Sommer mehr draußen genießen als vor dem Kastl :-)
    Alles Liebe
    Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es dir gefällt, wie ich meinem Rock gestylt habe.

      Und ich glaube, viele Blogger werden weniger präsent sein. Der Herbst und Winter werden noch lang genug sein für aufsgiebige Blogposts.
      LG Andrea

      Löschen
  12. Eine schöne Kombination. Ungewöhnlich das Gelb an Dir, aber toll!
    Recht hast Du, den Sommer zu geniessen und weniger zu bloggen.
    Ich lege bald sogar ganz eine Pause ein.
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr, dass du hier eine Nachricht hinterlassen hast und lese jeden Kommentar aufmerksam. Nach der Freischaltung wird dein Kommentar hier sichtbar

Beliebte Posts